Sfougato

Spätestens ab Mitte März sehne ich mich nach Sommer. Ehrlichgesagt, schon ab November, aber ab Mitte März wächst die Ungeduld in mir. Ich entdecke beim Spazieren erste vorwitzige Knospen an Sträuchern und freue mich auf den Frühling. Und dann schaue ich aus dem Fenster und es fällt Schnee. Denn eines ist sicher, dem Wetter in…

Avgolemono-Suppe mit Rindfleisch

Es ist so eisig kalt geworden und ich wollte unbedingt eine warme, gehaltvolle Suppe am liebsten mit viel Gemüse. Nun ist es leider so, dass mein mittlerweile fast erwachsener Sohn Gemüse im gekochten Zustand immer noch skeptisch beäugt. Ich hätte ja Lust auf eine Fasolada oder Fakes gehabt, wofür er sich leider so gar nicht…

Rovitsa – griechische Mungbohnensuppe

Würdet ihr Mungbohnen mit Griechenland in Verbindung bringen? Wann immer ich die kleinen grünen Bohnen auf Athener Märkten entdeckte, dachte ich eher an indisches Dhal als an griechische Gerichte. Psilofasoula oder Rovitsa werden Mungbohnen in meiner Heimat genannt. Im Norden Griechenlands wenig bekannt sind sie auf dem Peloponnes eine Bohne unter vielen und werden in…

Revithokeftedes – Kichererbsenbällchen

Revithokeftedes sind Bällchen aus Kichererbsen – außerhalb Griechenlands besser bekannt als Falafel, mit denen sie eine große Ähnlichkeit haben. Das schöne Wort, das übrigens auf der vorletzten Silbe betont wird (Re-vi-tho-ke-fté-des) setzt sich zusammen aus Revithia (Kichererbsen) und Keftedes (also... alles was rund und gebraten aus der Pfanne kommt und lecker schmeckt 🙂 Kichererbsen sind…