Tsoureki darf am griechischen Osterfest nicht fehlen

Ein griechisches Osterfest ohne Tsoureki - das ist undenkbar! Fast alle freuen sich nach der Auferstehungsmesse auf die traditionelle Ostersuppe, Majiritsa. Ich nicht. Ich freue mich auf den griechischen Osterzopf mit seinem unverwechselbaren Geschmack. Zwei Gewürze geben dem Tsoureki diesen Geschmack, also eigentlich drei. Mahlep und Kardamom sind ein für mich ein Muss im Tsoureki: machlepi…

Arakas laderos – griechisches Erbsengemüse in Tomatensauce

Erbsen in Tomatensauce, klingt unspektakulär, oder? In Griechenland ist das ein komplettes Gericht, das mit viel Brot und Schafskäse gegessen wird. Es gehört zu den sogenannten "Ladera". Die habe ich euch an vielen Stellen dieses Blogs schon vorgestellt. Ladera bedeutet "in Öl gekocht" - in der griechischen Küche meinen wir mit Öl selbstverständlich Olivenöl. Was sonst. Ladero heißt…

Spanakorizo - griechischer Spinatreis

Spanakorizo – Zitroniger griechischer Spinatreis

Spanakorizo ist ein schlichtes und doch elegantes griechisches Reisgericht. Für mich ist es ein perfektes Frühlingsgericht, wenn es wieder frischen Spinat gibt. Dann fülle ich eine riesige Tüte mit Gartenspinat bei meinem Gemüsehändler. Und wenn ich beim Anblick der Menge denke, "viel zu viel", dann packe ich noch eine großzügige Handvoll dazu. Zu wenig Spinat…