Bobota - Griechisches Maisbrot μπομποτα

Bobóta – goldgelbes Arme-Leute-Essen

Μπομπότα Bobóta war das Brot der armen Leute, vor allem während des Weltkrieges und des Bürgerkriegs. Diese Art Pita besteht hauptsächlich aus Maismehl. Weizen gab es nach den Erzählungen meiner Mutter damals kaum, allerdings gab es ein bisschen Mais. Daraus wurde die Bobóta gebacken, das ging schnell und versorgte die Großfamilie. Manchmal wurde der karge Maisbrei noch mit Eiern,…

Koulourakia - Griechische Osterkekse

Koulourakia – (Oster)kekse

  κουλουράκια Diese Kekse  schmecken nicht nur an Ostern. Wenn ich in Griechenland bin, sind Koulourakia mein Frühstück. Meine Mutter macht sie nie selbst, sondern kauft sie kiloweise bei einer kleinen Konditorei in der Nachbarschaft. Meine ersten eigenen Backversuche gingen schief. Koulourakia sind eher trocken, meine waren immer staubtrocken. Das ist kein Wunder, wenn ich…