Gebratene Zucchini

Knusprige Zucchini – für zwischendurch, Meze oder eine komplette Mahlzeit

  "Was soll ich Dir denn zum Essen machen?" fragt mich meine Mutter, als ich am letzten Urlaubstag meinen Koffer packte. Eigentlich wollte ich nichts, das Frühstück lag nicht sonderlich lange zurück und es war noch nicht mal Mittag. Während ich also meine Sachen zusammensuchte, merkte ich dass die Wohnung nach gebratenen Zucchini duftete. Stimmt!…

Bougiourdi, Boujourndi, Feta im Ofen

Bougiourdi – Feta aus dem Ofen

Wann immer ich in einer größeren Runde beim Griechen bin, bestellt jemand Saganaki oder Bougiourdi, sofern es auf der Karte ist. Saganaki ist meist beim Griechen zu finden, Bougiourdi leider nicht ganz so häufig. Obwohl dieses simple Gericht superlecker und schnell zubereitet ist. Bis das leckere Fetagericht beim Letzten in der Runde angekommen ist, ist…

Tirokafteri - scharfe Fetacreme aus Griechenland

Tirokafteri – scharfe Fetacreme

Tirokafteri ist eine pikante bis scharfe Creme aus Feta. In manchen Regionen wird sie auch Chtipiti (geschlagene Creme) oder Tirosalata (Fetasalat) genannt. Tirokafteri finde ich passender, kaftero heißt nämlich scharf. Wer beim Griechen einen kalten Vorspeisenteller bestellt, der wird diesen Dip dort mit ziemlich großer Wahrscheinlichkeit finden, mal weiß, mal grünlich, oder wie hier bei…

Ladokouloura - vegane Koulourakia mit Olivenöl und Orangensaft

Ladokouloura – vegane Koulourakia

Ostern steht vor der Tür, Zeit für Koulourakia. Wobei... es ist immer Zeit für Koulourakia. Die klassischen Koulourakia für Ostern habe ich bereits auf dem Blog vorgestellt. Diesmal wollte ich eine vegane Variante backen, die in Griechenland ebenfalls beliebt ist. Sie werden dort "nistisima" genannt, das bedeutet, man darf sie während der Fastenzeit essen, da…

Griechischer Neujahrskuchen - Vasilopita mit Mandeln

Saftige Vasilopita mit Orangen und Mandeln

Wer die Münze im Neujahrskuchen findet hat im neuen Jahr Glück. Traditionell wird dafür kurz nach Mitternacht die Vasilopita angeschnitten: ein Stück für den Heiligen Vasileios, dann für Jesus, Maria, das Haus und die darin wohnenden Familienmitgliedern. Mein Vater hat die Pita dann gedreht und jeder hat das Stück bekommen, dass vor ihm zum Stehen…