Revithorizo - Reis mit Kichererbsen von den griechischen Inseln

Revithorizo – Reis mit Kicherbsen

Revithorizo ist ein griechisches Reisgericht mit Kichererbsen. Diese Hülsenfrucht-Reis-Kombinationen kannte ich vor ca. 10 Jahren noch gar nicht, bzw. nur aus der indischen Küche. Auf den griechischen Inseln sind sie weit verbreitet und sind fester Bestandteil der Alltagsküche dort. Ähnlich wie bei anderen griechischen Reisgerichten (Ntomatorizo, Lachanorizo, Prasorizo, Spanakorizo) besteht auch das klassische Revithorizo aus…

Fasolakia - Grüne Bohnen aus Griechenland

Fasolakia, grüne Bohnen ganz pur

Es gibt eine griechische Abschiedsfloskel, die ich so gar nicht verstehe: kalo chimona. Damit wünscht man sich einen guten Winter und zwar oft sogar mitten im heißen Spätsommer. Wenn ich mich also bei fast 40 Grad Ende August oder Anfang September in Griechenland verabschiede, dann höre ich diesen Abschiedsfloskel immer mal wieder. Und innerlich zucke…

Fanouropita – die simple mit 7 Zutaten

Eigentlich sollte ich diesen leckeren veganen Kuchen rund ums Jahr backen. Zum Frühstück schmeckt er mir besonders gut. Dieser Kuchen wird traditionell am 27. August in Griechenland gebacken. Was es damit auf sich hat und eine der zahlreichen Varianten findet ihr auch hier Fanouropita - "Wünsch Dir was Kuchen"mit neun Zutaten. Es geht aber noch…

Gebratene Zucchini

Knusprige Zucchini – für zwischendurch, Meze oder eine komplette Mahlzeit

  "Was soll ich Dir denn zum Essen machen?" fragt mich meine Mutter, als ich am letzten Urlaubstag meinen Koffer packte. Eigentlich wollte ich nichts, das Frühstück lag nicht sonderlich lange zurück und es war noch nicht mal Mittag. Während ich also meine Sachen zusammensuchte, merkte ich dass die Wohnung nach gebratenen Zucchini duftete. Stimmt!…

Ladokouloura - vegane Koulourakia mit Olivenöl und Orangensaft

Ladokouloura – vegane Koulourakia

Ostern steht vor der Tür, Zeit für Koulourakia. Wobei... es ist immer Zeit für Koulourakia. Die klassischen Koulourakia für Ostern habe ich bereits auf dem Blog vorgestellt. Diesmal wollte ich eine vegane Variante backen, die in Griechenland ebenfalls beliebt ist. Sie werden dort "nistisima" genannt, das bedeutet, man darf sie während der Fastenzeit essen, da…