Briam, Tourlou oder einfach Gemüse aus dem Ofen

Μπριάμ, τουρλού Eigentlich ist Briam ein typisches Sommeressen und jetzt ist März, aber darauf kann ich jetzt keine Rücksicht nehmen. Ich hatte heute so große Lust darauf. Briam oder Tourlou  ist ein Gericht mit Sommergemüse, das mit Tomaten und Gewürzen im Ofen gegart wird. Nicht fehlen dürfen in Briam Kartoffeln, Zucchini, Auberginen und Tomaten.  Und…

Okraschoten in Tomatensauce - Bamies laderes

Okraschoten in Tomatensauce – Bámies laderes

Μπάμιες λαδερές Okraschoten - entweder die große Liebe oder tiefste Abneigung. Ich mag sie... seit ein paar Jahren. Schon den ganzen Sommer habe ich geeignete Okraschoten gesucht. Für dieses vegetarische Gericht müssen sie klein sein, so klein wie mein kleiner Finger. Die größeren Ladyfingers sind nicht so gut geeignet.(( ***Nachtrag: Vielleicht sind auch die längeren…

Rührei mit Feta, Avga me tiri

Wenn nichts geht… geht zumindest das…

Eier mit Feta oder Avgá me tirí (Αυγά με τυρί )Geht es nur mir so? Ich komme im Moment zu nichts. Und sobald ich zu Hause bin, fällt mir auf... niemand hat eingekauft... ich habe überhaupt gar keine Lust zu kochen... ich brauche eine warme Mahlzeit, weil... ich vor Hunger bestimmt sterben werde... oder einen…

Gebratene Grüne Paprika in Tomatensauce

Gebratene grüne Paprika in Tomatensauce

Abschied vom Sommer - Tiganités Piperiés me Ntomáta Τηγανιτές πιπεριές με ντομάτα Dieses unspektakuläre Gericht aus gerade mal 2-3 Zutaten und ein paar Gewürzen ist eines meiner liebsten Gerichte im Sommer. Wenn ich meine Mutter besuche, steht es meist schon bei meiner Ankunft auf dem Tisch. Mit etwas Brot ist es eine komplette Mahlzeit. Wenn…

Giouvetsi - mit Reisnudeln

Giouvetsi – das griechische Sonntagsessen

Γιουβέτσι Dieses griechische Schmorgericht ist eigentlich ganz einfach zubereitet, es braucht nur etwas Zeit, so ca. 2 - 2,5 Stunden. Das Fleisch wird zunächst in einer würzigen Tomatensauce geschmort und anschließend mit Kritharaki, kleinen Reisnudeln, im Ofen fertig gegart. Traditionell passiert das in einem Tontopf, dem Giouvetsi - oder wie bei mir in einer ofenfesten…